Naturkosmetik aus Österreich

Natürliche Pflegeprodukte befinden sich gerade auf der Überholspur. Kein Wunder, denn auch ohne künstliche Inhaltsstoffe lässt sich hochwirksame Kosmetik herstellen. Auch in Österreich setzen immer mehr Unternehmen auf die Kraft der Pflanzen. Wir stellen Ihnen Hersteller aus unserem schönen Ländle vor, die mit ihrer natürlichen Pflege überzeugen.

Sisi and Joe

 

Sisi and Joe – Tradition trifft auf Moderne

Inspiriert von dem Schönheitsritualen der „wildschönen“ Kaiserin Elisabeth und der Liebeslegende zwischen ihr und ihrem Kaiser Franz Josef, setzt die Naturkosmetikmarke Sisi and Joe aus Graz ganz auf natürliche Schönheit. Die Produktpalette, bestehend aus Pflege für Sie (Sisi) und Ihn (Joe) wird komplett aus natürlichen Wirkstoffen hergestellt. Hauptbestandteil ist das berühmte Edelweiß, dass schon früher als Naturheilmittel verwendet wurde und dem eine Anti-Aging-Wirkung nachgesagt wird. Alle Produkte sind zu 100% vegan und tierversuchsfrei.

 

Styx Cosmetics

 

Styx – Die Kunst der Körperpflege

Das aus dem niederösterreichischen Pielachtal kommende Familienunternehmen STYX Naturcosmetic, widmet sich bereits seit 1965 ganz der Herstellung natürlicher Hautpflege. Seitdem verarbeitet styx, mit viel Leidenschaft, Rohstoffe aus biologischer Landwirtschaft oder Wildwuchs und kommt dabei ganz ohne synthetische Konservierungsstoffe aus. Das Ergebnis sind hochwertige Pflegeprodukte, die Qualität mit Kunst vereinen. Denn neben der Wirksamkeit sind die farbenfrohen Designs der Verpackung ein echter Hingucker im Badezimmer.

Esbjerg

 

Esbjerg – Natürliche Bartpflege

Auf Gesichtspflege und Rasur hat sich die Naturkosmetikmarke Esbjerg aus Wien spezialisiert. Ein Jahr wurde an der Entwicklung einer Creme gearbeitet, die Schaum in genau der richtigen Festigkeit produziert, damit er für die Rasur ideal ist. Klingende Aromen wie Orange Vetiver oder Amber Kardamom sorgen für ein duftendes Erlebnis beim Rasieren. Auch für die Vor- und Nachbereitung hat Esbjerg die passenden Produkte parat, sodass Mann pflegetechnisch gut versorgt ist. Ein besonderes Highlight birgt die Herstellung der Produkte. Während der Produktion werden diese nämlich mit klassischer Musik von Wolfgang Amadeus Mozart beschallt. Österreichischer geht es dann nicht mehr, oder?

Entdecken Sie viele weitere Naturkosmetikmarken in unserem Sortiment und tun Sie Ihrer Haut, ohne schlechtes Gewissen, etwas Gutes.