EUR 23,50
inkl. Ust.  |  gratis Lieferung
inkl. Ust.  |  Spedition: {0}
Standard Lieferung ist für dieses Produkt gratis.
Mehr über unsere Lieferoptionen
Standard Lieferung: {0}
Ab einem Bestellwert von {1} bei diesem Händler ist die Standard Lieferung auch für dieses Produkt gratis.
Weitere Lieferoptionen können Sie im Bestellvorgang auswählen.
Mehr über unsere Lieferoptionen
Dieses Produkt wird durch eine Spedition geliefert.
Mehr über unsere Lieferoptionen
EUR 23,50
inkl. Ust.  |  gratis Lieferung
inkl. Ust.  |  Spedition: {0}
Standard Lieferung ist für dieses Produkt gratis.
Mehr über unsere Lieferoptionen
Standard Lieferung: {0}
Ab einem Bestellwert von {1} bei diesem Händler ist die Standard Lieferung auch für dieses Produkt gratis.
Weitere Lieferoptionen können Sie im Bestellvorgang auswählen.
Mehr über unsere Lieferoptionen
Dieses Produkt wird durch eine Spedition geliefert.
Mehr über unsere Lieferoptionen

 

Dieser Händler gewährt grundsätzlich eine Widerrufsfrist von 30 Tagen. Für Details bzw. Ausnahmen lesen Sie bitte die AGB dieses Händlers in der Händlerinfo.

Aktuelle Studien unterstreichen – entgegen allen gesellschaftlichen Säkularisierungstendenzen – die gleichbleibende und sogar zunehmende Attraktivität der Kirchengebäude der christlichen Konfessionen. Nicht von ungefähr wurden im Jahr 2010 mit dem Kölner Dom und der Dresdener Frauenkirche erstmals zwei Kirchen in einer Umfrage des Dt. Tourismusverbandes zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands gewählt. Darüber tritt neu ins Bewusstsein, dass Kirchen heute als öffentliche Zeichen der Transzendenz und als Lernfeld für Religion wahrgenommen werden können, das die Kirchenpädagogik als religionsdidaktisches Prinzip erschließt. Dieses Buch beschreibt in einem ökumenischen Gesamtentwurf die Entwicklung der Kirchenpädagogik seit ihren Anfängen ebenso wie ihre religionspädagogische Bedeutung und ihre theologischen Grundannahmen, Methoden und Zielsetzungen.

Produktspezifikationen

Autor Holger Dörnemann
Format gebundene Ausgabe
Sprachfassung Deutsch
Seiten 377
Erscheinungsdatum 2011-10-18
Verlag EB-Verlag

Produktkennung

Artikelnummer: m0000C2Q2F
GTIN 09783868930634