3D-Drucker

30 Artikel
|
  • Da Vinci Junior
    XYZprinting
    Da Vinci Junior
    EUR 438,70
  • Da Vinci 1.0 Pro 3in1
    XYZprinting
    Da Vinci 1.0 Pro 3in1
    EUR 830,25
  • Da Vinci 3D Pen 1.0 Education
    XYZprinting
    Da Vinci 3D Pen 1.0 Education
    EUR 90,20
  • Da Vinci 1.1 Plus
    XYZprinting
    Da Vinci 1.1 Plus
    EUR 629,35
  • Da Vinci 1.0 Pro
    XYZprinting
    Da Vinci 1.0 Pro
    EUR 682,65
  • Da Vinci 3D Pen 1.0
    XYZprinting
    Da Vinci 3D Pen 1.0
    EUR 72,78
  • Da Vinci 2.0A Duo
    XYZprinting
    Da Vinci 2.0A Duo
    EUR 582,20
  • 3D Drucker 2+ single extrusion
    Ultimaker
    3D Drucker 2+ single extrusion
    EUR 2.921,25
  • Nobel Superfine
    XYZprinting
    Nobel Superfine
    EUR 3.577,25
  • Aluminiumrahmen für i3 Drucker
    Aluminiumrahmen für i3 Drucker
    EUR 177,60
  • Da Vinci Mini W+ - weiss
    XYZprinting
    Da Vinci Mini W+ - weiss
    EUR 301,35
  • Da Vinci Jr. WiFi Pro
    XYZprinting
    Da Vinci Jr. WiFi Pro
    EUR 500,20
  • DigiLab 3D45 3D-Drucker
    Dremel
    DigiLab 3D45 3D-Drucker
    EUR 2.101,25
  • S5
    Ultimaker
    S5
    EUR 8.179,50
  • Adventurer 3
    Adventurer 3
    EUR 410,00
  • Finder
    Finder
    EUR 364,90
  • Da Vinci Mini W+ - schwarz
    XYZprinting
    Da Vinci Mini W+ - schwarz
    EUR 291,00
  • -34%
    Sharp BPCS10 500Blatt
    Sharp
    Sharp BPCS10 500Blatt
    EUR 196,80
    EUR 299,00
  • -25%
    Sharp WLAN Adapter
    Sharp
    Sharp WLAN Adapter
    EUR 200,00
    EUR 269,00
  • -17%
    Sharp BPDE10 2x550Blatt Konsole
    Sharp
    Sharp BPDE10 2x550Blatt Konsole
    EUR 495,00
    EUR 599,00
  • 3D Printer Filament Primalloy 1,75 mm 500 g white
    Verbatim
    3D Printer Filament Primalloy 1,75 mm 500 g white
    EUR 71,75
  • 3D Printer Filament PLA 2,85 mm 1 kg red
    Verbatim
    3D Printer Filament PLA 2,85 mm 1 kg red
    EUR 38,95
  • 3D Printer Filament PLA 2,85 mm 1 kg green
    Verbatim
    3D Printer Filament PLA 2,85 mm 1 kg green
    EUR 35,88
  • 3D Printer Filament PP 1,75 mm 500 g natural
    Verbatim
    3D Printer Filament PP 1,75 mm 500 g natural
    EUR 48,18

    weitere Angebote ab
    EUR 37,29

  • 3D Drucker ALTA Plus
    Silhouette
    3D Drucker ALTA Plus
    EUR 440,75
  • PlaySmart 3D Printer
    Polaroid
    PlaySmart 3D Printer
    EUR 459,10
  • Duplicator 7 Plus
    Duplicator 7 Plus
    EUR 479,70
  • Inventor
    Inventor
    EUR 953,25
  • Inventor 2s
    Inventor 2s
    EUR 623,20
  • Duplicator D4 S
    Duplicator D4 S
    EUR 680,60

3D-Drucker: Der Traum der Ingenieure

Ein dreidimensionales Modell am Computer zu entwerfen und dann einfach ausdrucken: Dies war schon immer der Traum von Ingenieuren und Hobbybastlern auf der ganzen Welt. Mit der Erfindung von 3D-Druckern ist er wahr geworden.

Ein 3D-Drucker druckt ein dreidimensionales Werkstück Schicht für Schicht aus. Dabei können Kunststoffe, Metall und sogar Lebensmittel zum Drucken genutzt werden. 3D-Drucker werden in immer mehr Bereichen von Industrie und Forschung eingesetzt. Aber auch in der Kunst- und Unterhaltungsbranche sind die Drucker zu finden.

Egal ob Profimodell für Designer oder einfache Ausführungen für zu Hause: Mit 3D-Druckern können Sie ihrer Kreativität freien Lauf lassen!

3D-Drucker: Design zum Anfassen

Mit Hilfe von 3D-Druckern können Sie dreidimensionale Modelle ausdrucken. Sie werden für die Herstellung von Bauteilen in der Industrie eingesetzt, finden immer mehr Anwendungsbereiche in der Forschung und haben schon einen festen Platz in der Kunst- und Unterhaltungsbranche. 3D-Drucker sind dabei nicht nur etwas für Profis. Auch Hobbybastler können damit tolle Druckergebnisse erzielen.

Modelle für den 3D-Drucker

Bevor gedruckt werden kann, benötigen Sie ein dreidimensionales Modell, welches der Drucker verarbeiten kann. Solche Modelle können Sie mit 3D-Programmen wie Blender oder Maya erstellen. In Online Datenbanken gibt es außerdem viele kostenlose Modelle, die Sie direkt drucken oder noch individuell verändern können. Die gängigsten Dateiformate für den 3D-Druck sind STL, VRML und X3D.

Wie funktioniert ein 3D Drucker?

3D-Drucker drucken mit schmelzbaren Materialien. Die meisten Modelle arbeiten mit Kunststoffen, die als Pulver oder in dünnen Schnüren in den Drucker gegeben werden. Das Material wird in einer Düse erhitzt und verflüssigt. Es wird auf einer beweglichen Ebene Schicht für Schicht aufgetragen und härtet aus. Diese Methode heißt Fused Deposition Modeling und ist die günstigste und am weitesten verbreitete Technik im 3D-Druck.

Anwendungsbereiche von 3D-Druckern

3D-Drucker werden in vielen Bereichen genutzt:

  • Industrie
  • Forschung
  • Kunstbranche
  • Unterhaltungsindustrie

3D-Drucker werden in der Industrie schon lange benutzt. Hier dienen sie zur Herstellung von Prototypen und dem Druck von Werkstücken, die nur in kleiner Zahl gebraucht werden. Durch die neuen Techniken wurde das 3D Drucken erheblich günstiger, sodass der 3D Druck immer häufiger zur Herstellung von Werkstücken eingesetzt wird.

In Forschung und Medizin sind die Einsatzmöglichkeiten unbegrenzt und noch kaum ausgeschöpft. Populäre Forschungsfelder sind zum Beispiel der Druck von Prothesen oder künstlichen Organen.

Für die Kunst- und Unterhaltungsbereiche gibt es günstige Drucker für wenige hundert Euro. Ein solches Gerät für zu Hause lohnt sich schon für ambitionierte Amateure. Drucken Sie Dekoartikel, Geschirr, Spielfiguren oder kunstvolle Skulpturen.