Gautier Mückstein

Österreichs erster klimaneutraler Spirituosenerzeuger ist ein Wiener Urgestein. Seit über einem Jahrhundert verkauft & produziert Gautier Mückstein von eigenem Inländerrum bis Vodka aus Österreich ein breites Sortiment an verschiedensten Spirituosen, Punschen und Likören.

Ing. Florian Mückstein von Gautier Mückstein

1880 im siebten Wiener Gemeindebezirk gegründet, blickt Gautier Mückstein auf eine beachtliche Firmengeschichte zurück. Doch trotz einer bewegten Vergangenheit sind Ing. Florian Mückstein, der das Familienunternehmen bereits in der dritten Generation führt, und sein Team stets für die Zukunft gewappnet. So wurde erst 2011 die Produktion in einen modernen Standort in Oberlaa übersiedelt und seit 2007 stellt Gautier Mückstein eine eigene Inländerrum Essenz her.

Die möglichen Folgen der Modernisierung werden bei Gautier Mückstein stets in der Planung und Produktion berücksichtigt. Mit einer eigenen Photovoltaikanlage auf dem Produktionshaus wird ein großer Teil des eigenen Strombedarfs gedeckt, wodurch die Kolendioxid-Emissionen stark verringert werden konnten. Umweltschutz und ressourcenschonende Produktion sind im Hause Mückstein besonders wichtig: „Die Vorreiterrolle in dieser Branche einzunehmen macht uns besonders stolz. Wir hoffen für die Umwelt und unsere Zukunft, dass noch viele folgen werden!“, so Geschäftsführer Ing. Florian Mückstein.

Neben dem achtsamen Umgang mit der Umwelt darf natürlich auch nicht die Qualität der Erzeugnisse zu kurz kommen. Aus gewissenhaft ausgewählten heimischen Produkten werden bei Gautier Mückstein köstliche Spirituosen wie der bereits erwähnte eigene Inländerrum, diverse Fruchtliköre und Besonderheiten wie eigener Dry Gin, Rum und auch Vodka hergestellt.

Die perfekten Getränke für Genießer mit einem Herz für die Umwelt.