Mode

Diese Herbsttrends lassen Sie strahlen

Gut gekleidet von Kopf bis Fuß

Jede Saison hat ihre Trends, die in Ihrem Kleiderschrank für Abwechslung sorgen. Neue Interpretationen von Outfits, interessante Farbkombinationen und innovative Stoffe lassen jedes Modeherz höherschlagen. Egal ob für Wind und Regen oder Sonnenschein – mit der richtigen Bekleidung sind Sie nicht nur für jedes Wetter, sondern auch für jeden Anlass bestens gerüstet.

Modetrends für die neue Saison

Tierisch angesagt

Der Herbst und Winter 2018 werden modetechnisch ziemlich wild, denn Animal Prints ist eines der großen Themen für die neue Saison. Egal ob Leo, Zebra oder Schlange – die tierischen Muster auf Kleidern, Hosen und Oberteilen peppen jedes Outfit auf. Wer es ein wenig dezenter mag, der greift zu Schuhen oder Taschen im Wildfang-Design. So wird auch ein schlichter Look zum echten Hingucker.

Prächtige Farben

Jede Saison hat ihre Trendfarben. Neben Rot in allen Schattierungen und Schlammgrün, wird der diesjährige Herbst und Winter mit Violet, Rosa und Gelb ganz schön farbenfroh und erinnert noch an warme Sommertage. Mutige kombinieren mehrere Farben im Colorblocking-Stil. Reduzierter geht es mit einem Outfit in dezenteren Tönen, dass durch ein farbiges Highlight zum Statement wird.

Mustergültiger Auftritt

Der klassische Karolook hat in der letzten Saison sein staubiges Image abgelegt und begleitet uns auch diesen Herbst und Winter. Neu interpretiert wird er in unterschiedlichen Farben und Musterausführungen. Mit Blazern und Röcken im

Stoffe zum Verlieben

Edle Materialien wie Seide, Samt und Kaschmir begleiten uns durch die kalte Jahreszeit und sorgen nicht nur für ein wohliges Gefühl, sondern versprühen pure Eleganz. Wer es urbaner mag, der ist mit dem Allover-Jeanslook in verschiedenen Denimnuancen bestens beraten, den damit setzt man garantiert ein Fashion-Statement.

Logomania

Die 2000er sind diese Saison definitiv zurück. Zumindest wenn man auf die Laufstege für die Herbst-/Wintersaison 2018 schaut. In den letzten Jahren verpönt, will man mit Logos und Schriftzüge der großen Marken auf Shirts und Pullovern jetzt wieder auffallen und ein Statement setzen.

Trend-Schuhe

In der aktuellen Herbst-/Wintersaison zieht es uns schuhtechnisch in den Wilden Westen. Denn mit Cowboy-Boots liegt man diese Saison gekonnt im Trend. Wer es weniger auffallend mag, der greift zu klassischen Ankle Boots und Sneakern, die ein Dauerbrenner für die kältere Jahreszeit sind. Lässige Schnürstiefel machen sich gut zu engen Hosen und halten im Winter die Füße warm. Kurze schmale Absätze, wie bei den aktuell angesagten Kitten Heels, sorgen für einen eleganten Auftritt im Büro und sind definitiv praktischer für den Alltag als schwindelerregende High Heels. Diese Saison dürfen Schuhe auch gerne wieder spitz vorne sein. So peppen sie jedes schlichte Outfit gekonnt auf.

Taschen für Trendsetter

Farbenfroh geht es im Herbst und Winter 2018 auch bei unserem Lieblingsaccessoire zu Taschen in knalligem Rot, Pink und Gelb oder sogar in mehreren Farben haben aktuell ihren ganz großen Auftritt und lassen jedes Herbstoutfit strahlen. Mit den aktuell wieder angesagten Gürteltaschen haben Sie für jedes Freizeitabenteuer oder die nächste Partynacht die Hände frei. Wenn Sie einmal viel zu verstauen haben, dann liegen Sie auch mit den praktischen XXL-Taschen voll im Trend. Ein wenig kleiner und eleganter packen wir unsere sieben Sachen, in die seit letzter Saison gehypten, Bucket Bags. Nicht zuletzt liegen Sie diese Saison mit Taschen samt auffälligen Logos und Schriftzügen garantiert richtig.

It-Accessoires

Auch die Accessoires sind in dieser Saison alles andere als zurückhaltend. Mit maskulinen Trilby-Hüten, sowie Basken- und Kapitänsmützen, fallen Sie jetzt gekonnt auf und verstecken gleichzeitig jeden Bad Hair-Day. Alle die es etwas glänzender mögen, sind mit Creolen und Gliederketten gut beraten. Diese erleben gerade ein grandioses Revival und machen auch jedes schlichte Outfit spannend. Mit auffälligem Schmuck und ausgefallenen Uhren fallen Sie während der tristen Jahreszeit gekonnt auf.