Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Teilnahmebedingungen Gewinnspiel

 

Veranstalter des Gewinnspiels ist die Post E-Commerce GmbH, Weintraubengasse 22, 1020 Wien (nachstehend kurz „PEC“). Das Gewinnspiel findet vom 17. Mai bis zum 14. Juni 2017 statt. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptiert der Teilnehmer die Teilnahmebedingungen. Personen, die sich zwischen dem 17. Mai und dem 14. Juni 2017 als Neuabonnenten des shöpping.at Newsletters anmelden, sind berechtigt, am Gewinnspiel teilzunehmen. Personen, die sich vor dem 17. Mai bereits als Abonnenten des shöpping.at Newsletters angemeldet haben, sind dann berechtigt am Gewinnspiel teilzunehmen, wenn sie nach Erhalt dieser Teilnahmebedingungen diesen nicht fristgerecht widersprochen haben.

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen ab Vollendung des 18. Lebensjahres mit einem ständigen Wohnsitz in Österreich, die ihre personenbezogenen Daten (E-Mail-Adresse) bei der Anmeldung zum shöpping.at Newsletter korrekt angegeben haben und im Falle der Gewinnermittlung über diese E-Mail-Adresse kontaktiert werden können. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist nur einmal pro Person gestattet. Personen, die sich vor dem Zeitpunkt der jeweiligen Verlosung der Gewinne vom Newsletter abmelden, nehmen nicht mehr am Gewinnspiel teil.

Teilnahmeschluss für die Hauptpreise ist der 14. Juni 2017. Teilnahmeschluss für die Wochengewinne ist jeweils dienstags bzw. mittwochs für die Vorwoche, d.h. am 23. Mai 2017, 30. Mai 2017, 6. Juni 2017 und 14. Juni 2017. Es werden 3 Hauptgewinne verlost, nämlich: 1 Fiat 500, 1 x AUA-Hin- und Rückflug von Wien nach Los Angeles in der Business Class für 2 Personen, 1 x 2 VIP-Tickets für die Beach Volleyball Weltmeisterschaft 2017 in Wien und über 500 Wochengewinne (von den Händlern auf shöpping.at gesponserte Produkte) .

Die Ziehung der Hauptgewinne findet 14 Tage nach Teilnahmeschluss statt. Die Ziehungen der Wochengewinne finden viermal, jeweils am Mittwoch für die jeweilige Vorwoche statt. Die Gewinner werden per E-Mail verständigt („Gewinnverständigung“). Gewinne können ausschließlich gemäß den Teilnahmebedingungen beansprucht werden. Um einen Gewinn zu beanspruchen, der dem Gewinner direkt durch den Sponsor übergeben wird (siehe Punkt B. unten) ist der Gewinner verpflichtet, sich innerhalb von 14 Kalendertagen nach Erhalt der Gewinnverständigung unter Angabe seiner Kontaktdaten (d.h. vollständiger Name, Wohnadresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer) bei PEC über marketing@shoepping.at unter Anschluss der Gewinnverständigung zu melden. Andernfalls verfällt der Gewinn und es wird per Los ein neuer Gewinner ermittelt. Wenn ein Teilnehmer am Gewinnspiel diesen nicht schon früher zugestimmt hat, so stimmt er den Teilnahmebedingungen spätestens durch seine Meldung bei PEC zur Gewinnbeanspruchung oder durch Verwendung des Gutscheincodes (siehe Punkt A. unten) zu.

Die Rückgabe des Gewinns oder ein Umtausch des Gewinns ist ausgeschlossen. Pro Teilnehmer wird maximal ein Wochengewinn und ein Hauptgewinn verlost. Mit der Verlosung des ersten Wochengewinns an einen Teilnehmer ist der Teilnehmer von der Verlosung weiterer Wochengewinne ausgeschlossen. Mit der Verlosung des ersten Hauptgewinns an einen Teilnehmer ist der Teilnehmer von der Verlosung weiterer Hauptgewinne ausgeschlossen.

A. Übergabe Wochengewinne via shöpping.at

Soweit das Produkt, das als Wochengewinn verlost wurde, auf shöpping.at zum Zeitpunkt der Gewinneinlösung verfügbar und dem das Produkt sponsernden Händler die technische Abwicklung der Gewinnbestellung ohne Bezahlung möglich ist, erhalten Gewinner von Wochengewinnen nach Ihrer Meldung bei PEC zur Gewinnbeanspruchung einen Gutscheincode, mit dem sie das Produkt ohne Bezahlung bis zum 28. Juni 2017 auf shöpping.at bestellen können. Die Kosten für die Standard Lieferung des Produkts an die österreichische Wohnadresse des Gewinners trägt diesfalls die PEC. Für diese Bestellung gelten die Nutzungsbedingungen von shöpping.at. Stimmt der Gewinner bei der Bestellung den Nutzungsbedingungen nicht zu, gilt der an den Gewinner verloste Gewinn als verfallen und es wird per Los ein neuer Gewinner ermittelt. Gutscheincodes für Wochengewinne sind verfallen, wenn sie bis zum 28. Juni 2017 nicht eingelöst wurden.

B. Übergabe Haupt- und Wochengewinne direkt durch den Sponsor

Soweit das Produkt, das als Wochengewinn verlost wurde, auf shöpping.at zum Zeitpunkt der Gewinneinlösung nicht verfügbar ist, oder soweit dem das Produkt sponsernden Händler die technische Abwicklung der Gewinnbestellung ohne Bezahlung nicht möglich ist, oder es sich um einen Hauptgewinn handelt, erteilt der Teilnehmer der PEC mit seiner Meldung bei PEC zur Gewinnbeanspruchung seine ausdrückliche Einwilligung zur Übermittlung seiner Kontaktdaten (Email-Adresse und Telefonnummer, vollständiger Name und Wohnadresse) an den entsprechenden Sponsor des Wochen- und/oder Hauptgewinns zum Zweck der Gewinnübergabe. Nach Meldung des Gewinners bei PEC teilt der Sponsor dem Gewinner die Modalitäten der Gewinnübergabe mit. Die vorstehende Einwilligung kann bis zur Gewinnübergabe unter info@shoepping.at, sowie unter der postalischen Adresse „Post E-Commerce GmbH, Kennwort Widerruf, Weintraubengasse 22, 1020 Wien“ widerrufen werden. Wird die Einwilligung widerrufen, gilt der an den Gewinner verloste Gewinn als verfallen und es wird per Los ein neuer Gewinner ermittelt.

Sollte das als Wochengewinn verloste Produkt zum Zeitpunkt der Gewinneinlösung nicht lieferbar sein, so ist der das Produkt sponsernde Händler berechtigt, dem Gewinner ein gleichwertiges Ersatzprodukt zur Verfügung stellen, womit der Wochengewinn gleichfalls als geleistet gilt. Die Ermittlung der Gewinner erfolgt unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Der Gewinn ist nicht übertragbar und kann nicht in bar abgelöst werden.

Der Teilnehmer erteilt seine ausdrückliche Einwilligung zur Verwendung seiner persönlichen Daten (E-Mail-Adresse) zum Zweck der Werbung und Übermittlung von Informationen über Produkte und Dienstleistungen durch die Post E-Commerce GmbH. Diese Einwilligung kann jederzeit unter info@shoepping.at, sowie unter der postalischen Adresse „Post E-Commerce GmbH, Kennwort Widerruf, Weintraubengasse 22, 1020 Wien“ widerrufen werden.

Mitarbeiter der PEC und deren Angehörige sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Besteht begründeter Anlass zur Vermutung, dass vom Teilnehmer gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen wurde, behält sich die PEC das Recht vor, den betreffenden Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen. Im Falle eines Ausschlusses kann der Gewinn auch nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden. Alle mit dem Gewinnspiel und den Gewinnen verbundenen Steuern, Abgaben und Gebühren trägt der jeweilige Gewinner. PEC behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angaben von Gründen abzubrechen oder zu beenden.  

Gutscheinbedingungen

Jeder neue Gewinnspielteilnehmer, der sich im Zeitraum vom 17. Mai bis zum 14. Juni 2017 für den shöpping.at Newsletter anmeldet, bekommt per E-Mail einen Gutschein im Wert von EUR 5,- für den Einkauf von Produkten auf shöpping.at. Der Gutschein gilt nicht für den Kauf von deutschsprachigen Büchern, E-Books und Musikalien. Der Gutschein hat eine Gültigkeit von 30 Kalendertagen nach Ausstellung des Gutscheins durch PEC, ist nur einmal verwendbar, und gilt nur ab einem Mindestbestellwert auf shöpping.at in Höhe von EUR 49,-. Nur ein Gutschein pro Bestellung und Kunde einlösbar. Es ist keine Barablöse und keine rückwirkende Anrechnung auf bereits bestellte Produkte, sowie auf bereits rabattierte Produkte möglich. Bei gleichzeitiger Bestellung mehrerer Produkte wird der Gutscheinbetrag anteilig von den Einzelpreisen abgezogen. Gutscheine sind nur bei Kauf über shöpping.at anwendbar; sie sind nicht auf eigenen Händler-Websites oder Websites von Drittanbietern einlösbar.